Datenschutz2018-10-18T09:33:06+00:00

DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen insbesondere auf Basis der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie die Website www.rsgroup.at besuchen und nutzen.

Verantwortlicher

SchmidIT GmbH
Kolingasse 5, 25 DG
A-1090 Wien

Tel: +43 1 353 1976-0
Fax: +43 1 353 1976-99
E-Mail: office@rsgroup.at

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen etwa Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre IP Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse.

Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Website benutzen, erfassen wir den verwendeten Internetbrowser, die Browsersprache, das Betriebssystem, die auf unserer Website angeforderten Dateien, etwaige Einstellungen zu Java, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, das Klickverhalten auf der Website (Uhrzeit des Zugriffs, Klicks) sowie die Internetseite, von der aus unsere Website besucht wurde (Referrer URL).

Newsletter

Wenn Sie sich zum Erhalt unseres Newsletters angemeldet haben, verarbeiten wir dazu die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Anrede, Name, E-Mail-Adresse).

Kontaktaufnahmen

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen und Ihre Anfrage absenden, verarbeiten wir die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefon, Betreff und Nachrichteninhalt).

Zwecke und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Nutzungsdaten

Wir erfassen anonymisierte Daten über die Nutzung und Interaktion mit unseren Webseiten zur (i) Verbesserungen unserer Services und unserer Website, sowie (ii) zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit erfasst. Die erhobenen Nutzungsdaten im Rahmen der Website-Nutzung werden dabei auch für statistische Auswertungen und in aggregierter Form zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website verwendet. Diese Daten erheben wir über Cookies (dazu im Detail unten).

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Webseiten unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Einwilligung, dass Sie mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden sind.

Auf Basis einer solchen Einwilligung verarbeiten wir Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu Zwecken der Zusendung von Informationen der Roland Schmid Group Unternehmen (IMMOunited GmbH, Imabis GmbH, SchmidIT GmbH, lexunited – online information system GmbH). Zu diesen Informationen zählen u.a. relevante Produktinformationen, Einladungen zu Fach-, Sport- und Networking-Veranstaltungen, Gewinnspiele und Umfragen zur Produktverbesserung.

Sie können diese Einwilligung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail, Betätigung des Abmeldelinks im E-Mail-Footer, etc.) widerrufen. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir im Zusammenhang mit der Zusendung von Newslettern per E-Mail ggf. weitere von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte Angaben (etwa zu Ihren Interessengebieten, Ihrem Geburtstag und Ihrer Postleitzahl).

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten lediglich zwecks Bearbeitung der Anfrage verarbeitet. Diese Verarbeitung erfolgt daher zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, sofern Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot (auch im Rahmen der Vertragserfüllung) nutzerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus dienen Cookies zur Analyse des Nutzungsverhaltens der Websitebesucher. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen, erfassen wir lediglich anonyme Informationen, um z.B. die Gesamtanzahl der Besucher unserer Website feststellen zu können.

Sie können dem Setzen von Cookies auch über die Einstellungen Ihres Browsers widersprechen. Bitte beachten Sie, dass dadurch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt ist.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (2018-04-20).

Weitere Kategorien von Empfängern

Wir überlassen Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):

  • an IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;
  • an sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen und in unserem Auftrag tätig werden (inkl. Mailservice-Provider, Anbieter von Marketingtools, Marketingagenturen, Kommunikationsdienstleister und Callcenter).

Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen für die Erbringung der oben genannten Leistungen.

Außerdem übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende Empfänger:

  • an etwaige Dritte, die an der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken (etwa Banken zur Zahlungsabwicklung);
  • an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis unserer berechtigten Interessen (z.B. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, Gerichte und Verwaltungsbehörden, etc.);
  • an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (z.B. Finanzbehörden, etc.).

Speicherdauer / Löschfristen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.

Daten von Kunden und ehemaligen Kunden werden daher bis zum Ende des siebten Jahres nach Verbuchung des letzten Beleges in Bezug auf den Vertrag aufbewahrt und anschließend gelöscht.

Cookie-Daten und Nutzungsdaten werden von uns maximal 12 Monate gespeichert.

Daten von potenziellen Kunden (Geschäftsanbahnung) nach erfolgtem Erstkontakt werden nach spätestens drei Jahren nach dem letzten Kontakt gelöscht.

Sofern Sie sich nur für unseren Newsletter angemeldet haben und kein Kunde von uns sind, speichern wir Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung.

Aus Gründen der uns treffenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten speichern wir Ihre Daten bis zum Ablauf der entsprechenden Aufbewahrungsfrist (i.d.R. sieben Jahre).

Rechte der betroffenen Personen

Der betroffenen Person (das ist die natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden) kommen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu.

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Wenn die Verarbeitung auf der Einwilligung beruht, hat die betroffene Person, das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen
  • Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, d.h. bei der Österreichischen Datenschutzbehörde

Zur Ausübung Ihrer Rechte oder bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen z.B. per E-Mail unter office@rsgroup.at oder telefonisch unter +43 1 353 1976-0.

Damit wir Ihre Anfrage zu Ihren oben genannten Rechten bearbeiten können und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie bitte die Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person (Vorlage eines amtlich gültigen Ausweises) sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer oben aufgelisteten Betroffenenrechte.

Schlussbestimmungen

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch diese Datenschutzbestimmungen laufend anpassen. Änderungen werden wir auf der Website rechtzeitig bekanntgeben. Daher sollten Sie diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

Stand: Mai 2018